Rinderfilets mit Trüffel-Madeira-Sauce

Zutaten
2 Rinderfilets (pro Person ca. 250 g)
1 schwarzer Trüffel (aus dem Glas)
60 ml Madeira
1/2 Stange Lauch
1/2 Petersilienwurzel
140 ml Kalbsfond
100 ml Schlagsahne
Salz und Pfeffer
1 EL Butterschmalz

Zubereitung
1. Lauch in feine Ringe und Petersilienwurzel in Würfel schneiden.
2. Das Fleisch salzen und in dem Butterschmalz von jeder Seite ca. 4 Min. scharf anbraten, herausnehmen und im Ofen fertig garen.
3. Den Lauch und die Petersilienwurzel in dem Fleischsatz rösten bis sie Farbe angenommen haben, dann den Madeira zugeben und kurz aufkochen.
Den Fond und die Sahne zugießen und etwas einkochen lassen. Durch ein feines Sieb gießen und nochmal in die Pfanne geben. Die in feine Scheiben gehobelten Trüffel in der Sauce kurz aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4. Die Steaks pfeffern und sofort mit der Sauce servieren.