Trüffelravioli in Salbeibutter

Zutaten
16 Stk. Ravioli
50 g Radicchio
10 g Butter
4 Blätter frischer Salbei
1 Zehe Knoblauch
1 Prise Meersalz
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Portwein
1 Hand voll Parmesankäse-Raspel
5 g Alba-Trüffel

Zubereitung
1. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Ravioli nacheinander ins kochende Wasser gleiten lassen und bei milder Hitze 3-4 Min. ziehen lassen.
2. Inzwischen Butter in einer Pfanne aufschäumen, restliche Zutaten (außer Trüffel & Parmesan) hinzugeben und mit sehr wenig Portwein ablöschen.
3. Gegarte Ravioli mit einer Kelle aus dem Wasser heben, kurz abtropfen lassen, in der Pfanne schwenken, anrichten und frisch den Trüffel und etwas Parmesan über die Pasta hobeln.
Alternativ etwas Trüffelöl über das Ganze geben.